17-Ziele (SDGs)

Mit sustainLabel tragen wir zur Umsetzung dieser Ziele bei.

Beim Gipfeltreffen der Vereinten Nationen 2015 wurde die „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ beschlossen. Diese beinhaltet insgsamt 17 verschiedene nachhaltige Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – kurz: SDGs) die eine Richtung vor geben, in welche es in Zukunft gehen soll. Alle 193 Mitgliedsstaaten (darunter auch Österreich) der Vereinten Nationen haben sich mit der Agenda 2030 dazu verpflichtet, entsprechend auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene Beiträge zu leisten.

Zu den Zielen zählt u.a., dass es im Jahr 2030 keinen Hunger und keine Armut mehr geben soll, alle Menschen der Welt Zugang zu sauberem Wasser und zu einer guten Gesundheitsversorgung haben sowie in Frieden leben können. Die Umwelt soll geschützt und nachhaltiges wirtschaften sichergestellt werden.

Diese großen Ziele können nur erreicht werden, wenn wir alle in unseren Lebens- und Wirkungsbereichen an der Umsetzung arbeiten. 1.000 Möglichkeiten und mehr hat man, um als Kinder- und Jugendorganisation und auch als Einzelperson die SDGs umzusetzen und somit gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft für alle zu arbeiten.

sustainLabel ist unser Beitrag zur Umsetzung der 17 Entwicklungsziele für eine nachhaltige Zukunft!

SDG 01 – Keine Armut

SDG 02 – Kein Hunger

SDG 03 – Gesundheit und Wohlergehen

SDG 04 – Hochwertige Bildung

SDG 05 – Geschlechtergleichstellung

SDG 06 – Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

SDG 07 – Bezahlbare und saubere Energie

SDG 08 – Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

SDG 09 – Innovation und Infrastruktur

SDG 10 – Weniger Ungleichheiten

SDG 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden

SDG 12 – Nachhaltige/r Konsum und Produktion

SDG 13 – Handeln für den Klimaschutz

SDG 14 – Leben unter Wasser

SDG 15 – Leben an Land

SDG 16 – Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

SDG 17 – Partnerschaften zur Erreichung der Ziele